Gewürztraminer Trockenbeerenauslese 2019

Es ist geschafft!!!

Mit der gestrigen Ernte von knapp 150 Liter Gewürztraminer Trockenbeerenauslese aus der Lage Badenweiler Römerberg ist der Jahrgang 2019 nun endgültig abgeschlossen und hat zum Schluss noch eine regelrechte Krönung erlebt.

Ernte Trockenbeerenauslese Weingut Josef Walz Heitersheim - Markgräflerland

Eingetrocknete Trauben geerntet für eine Trockenbeerenauslese, Foto © Bildarchiv DWI

Gemeinhin genießen wir ja relativ selten Süßweine dieser Art, eigentlich schade, denn gerade diese Süßweine sind es ja welche den Deutschen Wein vor allem im Ausland legendär, einmalig und unverwechselbar gemacht hat.

Ein Grund für die Produktion solcher Kreszenzen ist natürlich auch dem Umstand geschuldet, dass diese Weine über Generationen lagerfähig sind und noch in 50 – 100 Jahren die Geschichte ihres Jahrganges erzählen können.
Hier ist zum Beispiel von René Gabriel, eine wunderbare Verkostungsnotiz eines 1918er Riesling Kieselberg von Bassermann-Jordan aus dem Jahr 2010 aus seinem Tagebuch:

Ockerbraun mit Bernsteinreflexen. Die Nase zu Beginn weg mittelsüss aber mit viel kompotthafter Frucht hinterlegt, gekochte Mirabellen, gelbe Pflaumen, Malz und dicker Honig, aber noch genügend Platz um eine Art Kräuterlikör durchschimmern zu lassen und mit einer erfrischenden Melissentonnote aufzuwarten. Im Gaumen wie ein süsser Manzanilla, Feigensirup und mit Curry-Madeiranote endend.

Zum Zeitpunkt seiner Verkostung war der Wein bereits über 90 Jahre alt, ein wunderbares Beispiel dafür, das es für Weingüter lohnenswert sein kann auch über Generationen hinweg ein Archiv aufzubauen, denn darin sammelt sich das Wissen und die Handwerkskunst über Generationen hinweg.

Wir können heute noch nicht wissen wie und was aus unserer nun geernteten Gewürztraminer Trockenbeerenauslese vom Badenweiler Römerberg werden wird, vielleicht wird sie in 100 Jahren einmal ähnlich glänzen können wie der oben genannte Riesling?
Im Moment muß der süße und hochkonzentrierte Saft zunächst einmal vergären, ein Prozess der sich bei Süßweinen über viele Monate bis weit hinein in das neue Jahr ziehen kann. Danach dann wird der Wein eine lange Ruhephase benötigen bis er filtriert und schließlich abgefüllt wird.

Somit ist auch klar, wird uns dieser Wein sicherlich noch ein paar mal hier in Weingut Walz Blog begegnen.

, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü